Wandern in Kirchberg in Tirol für AlpenParks-Gäste Exklusives Naturerlebnis in den Kitzbüheler Alpen

Eingebettet zwischen der atemberaubenden Hohen Salve und dem aussichtsreichen Kitzbüheler Horn am Sonnenplateau des Brixentals auf rund 800 Metern Seehöhe liegen Kirchberg in Tirol und die Nachbarorte Brixen und Westendorf. Im Gegensatz zu vielen anderen Alpentälern endet das Brixental nicht in einem Talschluss, sondern ist nach beiden Seiten offen. Es verbindet das Inntal im Westen mit dem Raum Kitzbühel im Osten.

Ein fantastischer Spielplatz für alle, die das besondere Naturerlebnis beim Wandern in Kirchberg in Tirol von der Talsohle bis zum Gipfel suchen. Entdecken Sie das Wanderparadies Kitzbüheler Alpen mit seinen 2.500 Kilometern Wegenetz ganz neu – und in den wundervollsten Facetten.

Sonnenaufgang am Brechhorngipfel in Tirol

Wanderungen in Kirchberg in Tirol

„Der Berg ruft“ – in und rund um Kirchberg. Hier gibt es ein Wegenetz von rund 2.500 Kilometern zu entdecken – spektakuläre Berggipfel, idyllische Almhütten, frische, klare Bergluft. Die Region ist eine der abwechslungsreichsten Wanderdestinationen, die landschaftlich einfach jeden begeistert. Das herrliche Gelände bietet größtes Wandervergnügen für Profis und Anfänger gleichermaßen.

Kirchberg ist ausgezeichnet mit dem Österreichischen Wandergütesiegel. Und wir besiegeln den höchsten Genuss nach dem Wandern in Kirchberg in Tirol mit exklusivem Genuss und Top Wandervorteilen.


Wanderurlaub anfragen

Ihr AlpenParks-Gipfelplus
  • 2.500 Kilometer er-wandern & wundern
  • Einzigartige Wanderungen mit unseren Private Guides (gegen Aufpreis)
  • Tourentipps von unseren Insidern
  • Wanderkarte
  • Top gerüstet – wir beraten Sie gerne im Sportshop
  • Meditativ: Kommen Sie bei sich selbst an am „KAT Walk“
  • Frühstück vom Buffet
  • Leihausrüstung & Picknick-Korb auf Anfrage
  • Trailrunning auf 12 selektiven Strecken von 4,4 km bis 31,5 km Länge
zahlreiche vorteile
Kitzbüheler Alpen Sommer Card

Eine Karte – unendlich viele Möglichkeiten. Mit dem kostengünstigen Freizeitticket Kitzbüheler Alpen Sommer Card haben Sie Zugang zu allen 37 Sommerbahnen in den Kitzbüheler Alpen. Darüber hinaus erhalten Sie bei zahlreichen Partnern wie Badeseen, Museen, Ausflugszielen und Anbietern von Outdoor-Sportarten bis zu 50% Ermäßigung auf den Normalpreis. Gerne organisieren wir Ihre Kitzbüheler Alpen Sommer Card.

Genusswandern in den Kitzbüheler Alpen

Wandern an der frischen Bergluft macht hungrig! Und das ist gut so. In der Genussregion Kitzbüheler Alpen laden die Hüttenwirte zum kulinarischen „Einkehrschwung“. Tiroler Schmankerl, Gröstl, Käsespätzle oder Kaiserschmarrn sind eine willkommene Belohnung am traumhaften Ausflugsziel. Die Kirchberger Hüttenwirte setzen bei ihren kulinarischen Köstlichkeiten vor allem auf regionale und heimische Produkte. Buttermilch vom eigenen Bauernhof, Käse aus der örtlichen Sennerei oder Fleischprodukte vom heimischen Rind, alles wird frisch und vor allem sorgfältig für Sie zubereitet. Ein eigener Hüttenführer weist den Weg durch die kulinarische Landkarte. Die Genusswanderung gipfelt schließlich bei uns im AlpenParks Taxacher Hotel & Apartment im Restaurant und bei einem exquisiten Glas Wein an der Bar.

Eine wunderschöne Wanderung mit traumhafter Aussicht auf Aschau und Kirchberg: Ausgangspunkt für die Gipfelwanderung zum Pengelstein ist der Gasthof Skirast. Von hier geht es hinauf zur Talstation Pengelstein 1, vorbei beim Haindlbauer auf den Issbühel. Auf dem Aschauer Höhenweg passieren wir das Sporthotel und die Kälberwaldalm und erreichen die Hiesleggalm. Von hier aus führen zwei Wege auf den 1.939 Meter hohen Pengelstein.

  • Ausgangspunkt: Gasthof Skirast
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Höhenmeter bergauf: 1.027
  • Gehzeit gesamt: 4:00 h

Schöne Rundwanderung mit Blick auf den Großen Rettenstein: Ausgangspunkt ist die Spertentaler Kneippanlage in Aschau. Von hier führt der Weg in den Unteren Grund. Der Wasserfall auf der rechten und der Falkensteinfelsen auf der linken Seite geben Einblick in die Schönheit dieser einzigartigen Natur. Wir passieren die Hintenbachalm, wo die Schaukäserei „Kasplatzl“ zur Rast einlädt. Anschließend geht’s den leicht ansteigenden Weg geradeaus weiter. An der Abzweigung Labalm vorbei gehen wir noch tiefer in das Tal und erreichen die Karalm. Auf einen Schranken folgt eine Brücke, von hier führt der Weg rechts hinauf zur Stocker- und Angereralm. Kurz vor der Haglangeralm geht es in Serpentinen hinunter zur Labalm und über die Hintenbachalm zurück nach Aschau.

  • Ausgangspunkt: Parkplatz Ebenau
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Höhenmeter bergauf: 517
  • Gehzeit gesamt: 3:00 h

Wer sich auf diesen Wanderweg rund um Kirchberg in Tirol macht, muss trittsicher, bergerfahren und schwindelfrei sein. Starten Sie die Tour zeitig am Morgen. Von der Hintenbachalm führt ein sehr steiler Forstweg durch den Wald in den Schöntalgraben bis zur Schöntalalm. Weiter geht’s ins herrliche Hochtal, vorbei am Schöntalscherm und hinauf zur Schöntalquelle. Sie empfiehlt sich für eine Rast vor dem Gipfelanstieg. Gut möglich, dass sich hier Murmeltiere blicken oder „hören“ lassen. Weiter geht es in Serpentinen, der Aufstieg wird ab hier beschwerlich. An manchen Stellen muss man sich an den Felsen festhalten. Vor dem Gipfel ist noch eine kurze Kletterpassage zu meistern. Dann ist es geschafft und man ist oben angelangt, auf einem der höchsten Berge der Kitzbüheler Alpen auf 2.366 Metern Seehöhe. Bei guter Witterung sieht man die höchsten Berge Österreichs, Großglockner und Großvenediger, und die Gipfel der Zillertaler Alpen. Abstieg über dieselbe Route.

  • Ausgangspunkt: Hintenbachalm, Unterer Grund, Aschau
  • Schwierigkeitsgrad: schwierig
  • Höhenmeter bergauf: 1.300
  • Gehzeit gesamt: 6:00 h

Ein unvergessliches Erlebnis in den Tiroler Bergen: „KAT“ steht für Kitzbüheler Alpen Trail. 74 Kilometer ist er lang. Auf diesem traumhaften Weitwanderweg durchwandern Sie die Kitzbüheler Alpen in sechs Tagen.

  • Etappe 1: von Hopfgarten in die Kelchsau
  • Etappe 2: von der Kelchsau ins Windautal
  • Etappe 3: vom Windautal ins Spertental
  • Etappe 4: vom Spertental nach Kitzbühel
  • Etappe 5: von Kitzbühel nach St. Johann in Tirol
  • Etappe 6: von St. Johann in Tirol nach St. Ulrich am Pillersee

Beim Wandern in Kirchberg in Tirol kommen mit Sicherheit alle auf Ihre Kosten. Als Gast im AlpenParks Taxacher Hotel & Apartment befinden Sie sich mitten in der Wanderregion mit zahlreichen Guiding- und Service-Angeboten nach Maß. Sichern Sie sich Ihre Wunschunterkunft mit 4-Sterne-Komfort noch heute!

jetzt unverbindlich anfragen