Mountainbike-Spaß in Zell am See Coole Radtouren in und um Zell am See

Zwölf Radtouren unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen starten in der Urlaubsregion Zell am See-Kaprun. Ein reizvolles Ausflugsziel für Biker ist die Großglockner-Hochalpenstraße, mit Ihren 80 Bergkilometern eine der schwierigsten Strecken Österreichs.

Mountainbiker sind von den österreichischen Alpen und insbesondere von der Ferienregion Zell am See-Kaprun zu Recht begeistert. Ausgedehnte Rundkurse, Singletrails, Uphill- und Downhill-Strecken – die Berge rund um Zell am See bieten für jeden Biker genau das Richtige.


Für Mountainbiker: Radtouren in Zell am See
  • Hundsstein-Trail: 1.000 Höhenmeter hinauf auf den Hundsstein und rasant wieder hinunter. Wurzelpassagen, Stufen, Bachdurchquerungen, Serpentinen … höchstes Glück für Mountainbiker, die Abwechslung und Herausforderung lieben.
  • Rundtour Schmittenhöhe: hinauf auf 2.000 Meter Seehöhe.
  • Rundtour Schützingalm: Aufstieg zur Alm und zum Gipfel, Fahrt rund um den Zeller See, tolle Abfahrt mit atemberaubendem Blick auf Berge und den Zeller See.
  • Großglockner-Hochalpenstraße: 80 beeindruckende Bergkilometer – die Königsklasse der Biker

Wenn Sie es etwas gemütlicher lieben oder mit der ganzen Familie unterwegs sind, dann wählen Sie die gemütlichen Radwege rund um den Zeller See oder einen Teilabschnitt des Tauernradweges im Tal.

Mountainbiken in der Ferienregion Zell am See-Kaprun