Mit dem Rad und Mountainbike durch den Lungau Auf zwei Rädern über Berg und Tal

Die einzigartige Landschaft rund um das AlpenParks Hotel & Apartment Carpe Solem Mariapfarr zieht Radfahrer, Mountainbiker und E-Biker geradezu magisch an. Schier endlose Wege durch weite, kühle Täler, spektakuläre Gipfeltouren, Gravel-Bike-Herausforderungen und Radwanderwege sorgen bei Sportlern und Genießern gleichermaßen für Begeisterung. Mit dem Rad oder Mountainbike durch den Lungau zu touren, führt zu sonnigen Highlights am laufenden Band – und das AlpenParks-Resort ist das ideale Basislager.

Familie beim Radfahren in Mariapfarr

MTB Touren im Lungau

Rund 480 Kilometer an Mountainbike Touren im Lungau lassen keine Wünsche offen. Die Bike-Vielfalt in der Region wuchs in den letzten Jahren gewaltig. Immer mehr Berge und Gipfelregionen werden für Mountainbiker ausgebaut. Heute führen 18 Touren sowie verschiedene Varianten durch die gesamte Region. Zudem gibt es eine Extrem-Herausforderung, die den ganzen Lungau per Mountainbike erobern lässt.

  • Fanningberg-Runde: Mit Start und Ziel im sonnigen Mariapfarr führen diese recht einfachen 19 Kilometer über Asphalt- und Forststraßen auf den prächtigen Berg.
  • Hollerberg-Runde: Etwas kniffliger gestaltet sich diese kurze Tour mit scharfem Anstieg von St. Michael über diverse Schotter- und Forststraßen bis auf 1.597 m Seehöhe.
  • Preber-Runde: Diese 37,5 km rund um Tamsweg sind ein stetes Auf und Ab im wahrsten Sinne des Wortes. Der Ötzboden, Prebersee, Lessach sowie die Ruine Turnschall zählen zu den herausfordernden Stationen entlang des Weges.
  • Lessach-Runde: Etwa acht Kilometer konstanter Aufstieg nehmen die Wildbachhütte in Angriff. Die zunächst sehr steile Forststraße macht die anschließende Abfahrt zum Erlebnis.
  • Lungau EXTREM: Hier trennt sich die Spreu vom Weizen, denn diese 166,8 km durchqueren nahezu den gesamten Lungau auf dem Mountainbike. Unzählige schwere Aufstiege und rasante Abfahrten sind den Profis vorbehalten.

Gruppe beim Mountainbiken in Mariapfarr

Weitere Abenteuer auf zwei Rädern

Nicht nur auf dem MTB macht der Lungau richtig viel Spaß. Rund um das sonnige Mariapfarr warten viele weitere tolle Möglichkeiten, die überaus sonnige Region zu erkunden.

  • GenussradelnFamilien gehen es in der Regel gerne etwas gemütlicher an. Viele entspannte Radtouren im Lungau steuern Freibäder, Museen, Burgen und herrliche Naturschauplätze an.
  • E-Biken: Im Lungau warten E-Bike Touren, auf denen dank sanfter motorisierter Unterstützung selbst weniger geübte Radler schöne Panoramafleckchen erkunden können. Bei uns finden Sie ein dichtes, stetig wachsendes Netzwerk an Ladestationen.
  • Gravel-Biken: Schotter-Biken wird immer populärer. Irgendwo zwischen Rennrad und Mountainbike führen zehn Gravel-Touren durch den Salzburger Lungau.
  • Murradweg: 365 km führen entlang der Mur durch die Steiermark und weiter bis nach Slowenien. Dieser Radwanderweg nimmt seinen Ausgang allerdings in der Gemeinde Muhr im Lungau. Erste Etappen nach St. Michael und in die angrenzende Steiermark können im Urlaub absolviert werden.
  • Radverleih: Sie möchten ohne Rad oder Mountainbike in den Lungau reisen? Kein Problem: Bei Sport Pichler, nur drei Autominuten entfernt, erhalten AlpenParks-Gäste 10 % auf Verleih und Service.

Das vielfältige Bike-Angebot lässt jeden Tag neue Erkundungs- und Eroberungstouren zu, und das AlpenParks Hotel & Apartment Carpe Solem Mariapfarr befindet sich mittendrin in der sympathischen Rad-Region. Am Tag über Berg und Tal radeln, abends in der eigenen 4-Sterne-Ferienwohnung mit optionaler Sauna oder Infrarotkabine entspannen – wir freuen uns bereits auf Sie!

jetzt unverbindlich anfragen