Sommerurlaub in Österreich:
Auszeit in den Alpen

Glücksmomente sammeln in einer der schönsten Regionen Österreichs

Hotels & Ferienwohnungen für Ihren Sommerurlaub in Österreich

Auf Du und Du mit Gämsen, Murmeltieren & Co. Baden in kristallklaren Seen. Oder die eigenen Grenzen mit dem Bike ausloten. Ein Sommerurlaub in den Alpen Österreichs bedeutet Vielfalt. Einzigartige Naturerlebnisse stehen täglich auf der Agenda. Aber auch Spaß und Erholung kommen nicht zu kurz. Was es dafür braucht, ist eine optimale Unterkunft.

Die Hotels und Ferienwohnungen der AlpenParks stehen nicht umsonst in den schönsten Regionen Österreichs, die sich für einen Sommerurlaub geradezu anbieten: in Zell am See-Kaprun, am Hochkönig, im Gasteinertal, im Salzkammergut, im Pinzgau, in Tirol oder in Osttirol. Was sie alle gemeinsam haben: Von Ihrer Sommerresidenz aus haben Sie die imposanten Berggipfel stets im Blick, viele idyllische Plätze befinden sich direkt vor Ihrer Haustüre. Und dies alles mit einem Hauch von Luxus, denn die Domizile setzen auf wohlige Naturmaterialien, verbunden mit einer stilvollen Einrichtung. Lassen Sie sich vom alpinen Gefühl der Leichtigkeit anstecken. In Ihrem Sommerurlaub in den österreichischen Alpen.

Unvergessliche Tage in der Region Hochkönig

340 Kilometer Wanderwege und über 20 Mountainbike-Strecken machen die Region Hochkönig zum idealen Gebiet für Ihren Sommerurlaub in den Bergen. Hier feiern Sie nicht nur Gipfelsiege, sondern betreten auf einer der 16 Kräuteralmen neues, kulinarisches Terrain. Ein Highlight für Wanderfans: der 74 Kilometer lange Königsweg, der Maria Alm, Dienten und Mühlbach verbindet. Golfern stehen 30 Golfplätze in der Umgebung zur Verfügung und Bergfexe nehmen sich einen der Klettersteige vor oder erklimmen den Hochkönig persönlich.

Weitere Aktivitäten in der Region Hochkönig:

  • Weitwanderweg „Ach du grüne Neune“: In 6 Etappen und 125 Kilometern kommen Sie bei allen 16 Kräuteralmen der Region Hochkönig vorbei.
  • Königstour mit dem Mountainbike: 4 Etappen, 110 Kilometer und 5.200 Höhenmeter lassen Sie dabei hinter sich. Die Belohnung: urige Hütten und ein tolles Panorama.
  • Slackline-Park: Im LIVINGROOM in Mühlbach befindet sich der erste, frei zugängliche Slackline-Park in Salzburg – hier sind Balance und Körperhaltung gefragt.

In der Region Hochkönig können Sie zwischen drei AlpenParks Hotels & Residences wählen:


Das Gasteinertal im Sommer entdecken

Ein schönes Plätzchen für Ihren Sommerurlaub in den Bergen ist auch die Region Gasteinertal. In der Mitte liegt Bad Hofgastein, das Kurzentrum samt Alpentherme. Daneben schiebt sich Bad Gastein mit seiner besonderen Architektur und der Felsentherme ins Blickfeld. Und auch Dorfgastein ist ein charmanter Ort, in dem beim Bauernherbst regionale Schmankerl aufgetischt werden.

Einen guten Überblick verschaffen Sie sich vom Glocknerblick aus. Aber auch die 140 Meter lange Hängebrücke, der Felsenweg oder die Burg Klammstein bieten ein einzigartiges Bergpanorama. Und dann gilt es auch schon, auf einem der vielen Wanderwege oder Panorama-Radwege, noch tiefer in die Region einzutauchen.

Weitere Aktivitäten im Gasteinertal:

  • Großglockner Hochalpenstraße: Eine der schönste Aussichten Österreichs und einen besonderen Fahrgenuss für Auto- und Motorradfahrer bietet dieses Ausflugsziel.
  • Alpentherme Bad Hofgastein: Sechs verschiedene Erlebniswelten, sowie eine gläserne Bar mit einem einzigartigen 360-Grad-Panoramablick erwarten Sie.
  • Eisriesenwelt Werfen: Mit einer Länge von 37 Kilometern ist sie die größte Eishöhle der Welt und fasziniert große wie kleine Besucher gleichermaßen.

 Im Gasteinertal stehen Ihnen für Ihren Sommerurlaub in Österreich die Ferienwohnungen der AlpenParks Residence Bad Hofgastein zur Verfügung.


Durchs Salzkammergut streifen

Hohe Berge, kristallklare Seen und eine einzigartige Bergbautradition – das zeichnet das Salzkammergut aus. Damit hat auch diese Region das Potential, Ihr neuer Lieblingsplatz in Österreich zu werden. Zahlreiche Biketouren – mit oder ohne Guide – führen Sie zu tollen Aussichtspunkten oder erfrischenden Seen. Die Wanderschuhe sollten Sie ebenfalls unbedingt einpacken, denn egal, ob eine Tour rund um den Altausseer See oder der Aufstieg zum Loser – Möglichkeiten gibt es jede Menge. Vergessen Sie auch nicht eine Schifffahrt zu machen und sich vom Glitzern eines der Seen verzaubern zu lassen.

Weitere Aktivitäten im Salzkammergut:

  • Salzwelten Altaussee: Das Salz prägt die Region seit jeher – und in diese Welt können Sie in den Salzwelten eintauchen. Spannende Infos und Entdeckungen warten.
  • Ortsrundgang in Hallstatt: Charmante Häuser direkt am Ufer, dahinter imposante Berge – Hallstatt ist einzigartig und damit auf jeden Fall einen Besuch wert.
  • Hochseilgarten & Outdoorpark Loser: Das Kletterparadies umfasst 6 Parcours – für Anfänger, Kinder und Pensionisten genauso wie für Profis und Könner.

Ein optimaler Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungen im Salzkammergut ist die Hagan Lodge Altaussee.


Sommer-Auszeit in Zell am See-Kaprun

144 Wanderrouten winden sich um das Kitzsteinhorn und die Schmittenhöhe in der Region Zell am See-Kaprun. Dazu 230 Kilometer Bike-Strecken und beeindruckende Klammen. Zell am See fasziniert aber auch aufgrund seiner besonderen Lage:

Hier trifft das Grün der Pinzgauer Grasberge auf das Blau des Zeller Sees und mischt sich mit dem Weiß des Gletschers. Pittoreske Gässchen und internationales Flair erwarten Sie im Ort selbst. Und wer nach einem Stadtspaziergang Abkühlung sucht, findet diese beim Baden, Segeln, Kajakfahren, Stand-up-Paddling, Windsurfen, Tauchen oder Wasserskifahren.

Weitere Aktivitäten in Zell am See-Kaprun:

  • Hochgebirgsstauseen Kaprun: Eine Wanderung zu diesem Juwel lohnt sich – die Führungen in der Erlebniswelt vermitteln Interessantes zu Gletscher und Energie.
  • Tauchen im Zeller See: All jene, die die Tiefen des Wassers interessieren, kommen hier voll auf ihre Kosten. Zahlreiche Fische und Pflanzen können Sie bestaunen.
  • Burg Kaprun: Hoch über Kaprun thront dieses Ausflugsziel. Die Burg aus dem 12. Jahrhundert ist zudem bekannt für Veranstaltungen aller Art.

4 AlpenParks-Domizile stehen Ihnen für Ihre Sommer-Auszeit in Zell am See-Kaprun offen:


Actionreiche Tage in Saalbach Hinterglemm

Passionierte Mountainbiker kommen an der Region Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn nicht vorbei. Mehr als 400 Kilometer Bike-Strecken gibt es hier zu entdecken. Auch der große Hochseilkletterpark im Talschluss ist ein Highlight für Ihren Sommerurlaub in den Alpen, genauso wie der Baumzipfelweg. Das „Home of Lässig“ punktet zudem mit Strandbädern und einer Fülle an Wasseraktivitäten. Besonders Mutige wagen eine Rafting-Tour auf der Saalach oder bezwingen den Canyoning-Parcours in Saalbach. Tennisasse finden mit mehreren Außen- und Hallenplätzen die perfekten Bedingungen für spannende Duelle.

Weitere Aktivitäten in Saalbach Hinterglemm:

  • Saalbach Wander Challenge: 3 Wanderwege, 64 Kilometer und 3.800 Höhenmeter erwarten Sie bei diesem spektakulären Abenteuer.
  • Bike-Feste: Egal, ob Saalbach Bike Opening im Juni, Glemmride Bike Festival im Juli oder World Games of Mountainbiking im September – hier dreht sich alles ums Bike.
  • Mega Flying Fox: 6 Seilrutschen sorgen in Hinterglemm für eine gehörige Portion Adrenalin – bis zu 80 km/h sind möglich.

Im Saalbach Hinterglemm begrüßen wir Sie im folgenden AlpenParks-Domizil: Hotel & Apartment Sonnleiten Saalbach.


Entspannen und Entdecken in Tirol

Im Herzen Tirols liegt die Olympiaregion Seefeld. Im Ort selbst finden Sie eine der ältesten Fußgängerzonen Tirols mit charmanten Läden, am Ortsrand das schmucke Seekirchl. Die Standseilbahn bringt Sie zum nächsten Highlight, der Rosshütte. Von dort aus lassen sich viele Wanderungen starten. Auch der Friedensglocken-Wanderweg in Mösern ist empfehlenswert und beschert Ihnen ein schönes Panorama.

Mehr idyllische Postkartenmotive finden sich rund um den Wildsee oder im Landschaftsschutzgebiet Wildmoos. Wer Action sucht, steuert die Chinesische Wand an – ein Eldorado für Kletterfans mit 650 Routen.

Weitere Aktivitäten in Seefeld:

  • Leutascher Geisterklamm: Faszinierende Felsspalten, die einer Sage zufolge von Geistern bewohnt werden, macht diese Klamm zu einem mystisch-schönen Ort.
  • Wettersteinrunde mit dem Mountainbike: 78 Kilometer und 1.700 Höhenmeter umfasst diese Route. Herrliche Ausblicke und idyllische Rastplätze gibt es obendrauf.
  • Skiroller-Fahren: Auf 3,6 Kilometern können Sie sich in Seefeld mit Skirollern austoben. Auch Inline Skaten ist dort möglich.

In Tirol haben wir für Sie die stylischen Chalets & Apartments Alpina Seefeld errichtet.


Abenteuerliche Auszeit in Osttirol

10.000 Tier- und 1.500 Pflanzenarten – sie alle gibt es im Nationalpark Hohe Tauern zu entdecken. Dazu tosende Gletscherbäche, grüne Almen und schroffe Gipfel. Der Großglockner lockt mit der Adlerlounge, einer beeindruckenden Aussichtsplattform. Auch die Hohen Tauern und Lienzer Dolomiten lassen grüßen. Ein wahres Paradies für Wanderfans, Mountainbiker und Bergfexe. 

Eine Canyoning-, Rafting- oder Kajak-Tour sollte ebenso auf Ihrer To-do-Liste stehen. Kulturfans statten dem Schloss Weißenstein einen Besuch ab, Abenteurer nehmen sich den neuen Weitwanderweg Iseltrail vor. Der 74 Kilometer lange Weg führt Sie zu pittoresken Naturschauplätzen. 

Weitere Aktivitäten in Osttirol:

  • Römerstadt Aguntum: Ein Handelszentrum erster Klasse – das war diese Stadt im 1. und 2. Jahrhundert. Das ist auch heute in dieser historischen Stätte noch spürbar.
  • Bikeparks: Anfänger und Familien sind mit dem Family Trail im Bikepark Lienz gut beraten, Fortgeschrittenen stehen der Gornerwald Trail oder der Trial Bike offen.
  • Umbalfälle: Der erste Wasserschaupfad Europas lädt Sie in die Welt der Gebirgsbäche ein und ist ein beeindruckendes Naturschauspiel. 

In Osttirol empfangen wir Sie im Hotel & Apartment Montana Matrei