Junge Gruppe wandert mit Schneeschuhen durch die Winterlandschaft in Zell am See

Schneeschuhwandern in Zell am See-Kaprun

Abseits der Pisten -
Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern gibt Kraft für Körper, Geist & Seele

Abseits der Skipisten finden Sie Ruhe und Erholung beim Schneeschuhwandern. Ob allein, in der Gruppe oder bei einer geführten Schneeschuhwanderung: Erleben Sie die Natur der Ferienregion Zell am See-Kaprun auf neue Weise.

Die wohltuende Sportart Schneeschuhwandern ist schnell erlernbar und wirkt sich besonders positiv auf Ihren Körper aus. Das umfangreiche Winter- und Schneeschuhwander-Angebot der Region Zell am See-Kaprun bietet sich hervorragend dazu an, den Alltag hinter sich zu lassen und die prachtvolle Winterlandschaft des Salzburger Landes in vollen Zügen zu genießen.

Natur, wie gemacht für Winterwanderungen

Erleben Sie die Stille und Abgeschiedenheit der Winterlandschaft der österreichischen Alpen auf zahlreichen markierten Wegen. Freuen Sie sich am glitzernden Schnee und dem blauen Himmel und genießen Sie im Anschluss an Ihre Schneeschuhwanderung eine zünftige Hüttenjause. Unterwegs auf Schneeschuhen bis hinauf in die Gipfelregion werden Sie die Natur erleben, wie Sie es zuvor vielleicht noch nie getan haben.

Das beruhigende Vorwärtsschreiten im tiefen Schnee ermöglicht ein einzigartiges und unvergleichliches Naturerlebnis. Lassen Sie es sich nicht entgehen, durch die traumhaft verschneite Winterlandschaft rund um Zell am See auf Schneeschuhen über Wiesen, Hügel und sogar bis zu sanften Gipfeln hinauf zu stapfen.