Winter-Außenansicht der Alpentherme Gastein

Winterpanorama der Alpentherme

Vom Hotel direkt in die
Alpentherme Bad Hofgastein

Im Gasteinertal die Seele baumeln lassen

Apartment- & Hotelgäste genießen freien Eintritt in die Therme Gastein

Auszeit genießen in der Alpentherme Bad Hofgastein

36.000 m2 Fläche, vier verschiedene Entspannungswelten, wechselnde Sport- und Fitnessangebote und wohltuende Massage- und Beauty-Treatments – das sind die Eckpfeiler der Alpentherme Gastein. Doch das ist noch nicht alles: Hotelgäste der AlpenParks Residence Bad Hofgastein genießen gratis Eintritt in die Therme.

Die Alpentherme liegt mitten in Bad Hofgastein, ein kurzer Spaziergang von nur zirka zehn Minuten an der frischen Luft bringt Sie direkt von Ihrem Apartment zur Therme. Geöffnet hat sie von Montag bis Mittwoch sowie am Sonntag von 9 bis 21 Uhr, und von Donnerstag bis Samstag von 9 bis 22 Uhr. Sowohl Ruhesuchende als auch Erlebnishungrige kommen in den verschiedenen Bereichen der Alpentherme voll auf ihre Kosten.

Wem nach Entspannung ist, der fühlt sich in der Relax World wohl. In den abwechslungsreichen Ruhe-Oasen lassen Sie den hektischen Alltag schnell hinter sich, im heißen Urquellbecken mit 36 Grad Wassertemperatur tanken Sie wohlige Wärme. Ein Feuer-Digestorium, mehrere Becken mit Geysiren sowie Luftsprudel-Liegen sind weitere Highlights dieser Entspannungswelt. Im Außenbereich wartet zudem der „Smaragd See“, ein Thermalwasser-Badesee, auf Sie.

Badespaß für Groß und Klein bietet die Family World. Die Black-Hole-Raftingrutsche sollte jeder einmal ausprobiert haben, die Speed-Rutsche ist für besonders mutige Wasserratten gedacht. In rasantem Tempo geht es steil bergab, eine Zeitmessung verrät, welches Familienmitglied am schnellsten war. Wer danach Entspannung braucht, kann sich im Lazy River-Strömungskanal treiben lassen. In andere Welten tauchen Sie im Multimedia-Erlebnisdom sowie im Wasserkino ein. Videoprojektionen, Naturdokumentationen oder fesselnde Eindrücke aus dem Gasteinertal stehen dort auf dem Programm. Im Sommer kann zudem die Vier-Bahnen-Wellenrutsche mit 30 Metern Länge im Außenbereich in Angriff genommen werden.

Abwechslungsreich und großzügig präsentiert sich die Sauna World im Innen- und Außenbereich. Im urigen Saunadorf mitten im Kurpark dominieren die Materialien Holz, Stein und Glas, die sich im kühlen Bergsee und im 370 m2 großen Kristall See widerspiegeln. Einer Abkühlung nach wohltuenden Saunagängen steht somit nichts im Wege. Actionreich wird es in der Cascadia Sauna. In dieser großen Schwitzstube, in der bis zu 60 Personen Platz finden, erwarten Sie Show- und Spezialaufgüsse der Extraklasse. Viele weitere Saunen, Infrarotkabinen, Dampfbäder, Entspannungsräume oder eine Solegrotte runden das Angebot ab.

Entspannen unter Frauen, lautet das Motto in der Ladies World. Dieser Saunabereich nur für Damen ist komplett auf weibliche Wünsche und Bedürfnisse ausgerichtet und macht ein ungestörtes Genießen und Relaxen möglich. Die Highlights: Finnische Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Feuer-Digestorium, Dachterrasse, Ruhezonen und Pflegeräume. Eine Teebar bietet schließlich Platz für anregende Gespräche und entspannte Begegnungen.

Tauchen Sie ein in herzerfrischende Wasserwelten, angenehme Dämpfe und sprudelnde Quellen der Lebensfreude!