Informationen zum Thema Corona
im Urlaub

In den Ferienapartments in Bad Hofgastein können Sie sich sicher fühlen.

Sicherheit in Zeiten von Covid-19.

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. In den Ferienapartments in Bad Hofgastein legen wir besonders viel Wert auf Hygiene und Sauberkeit. Da sich unser Konzept in den Sommermonaten bewährt hat, wurde es für die Wintersaison adaptiert.

Anbei finden Sie eine kurze Zusammenfassung unserer Corona-Maßnahmen.

Sonderregelungen für Sommer 2021

Kann ich schon buchen und wann muss ich spätestens stornieren?

FLEXI BOOKING 2021

  • 100% Sicherheit – 0% Stornogebühren
  • Bis 7 Tage vor Anreise kostenlos umbuchen oder stornieren!

Gültig bei coronabedingten Stornos wie offizieller Reisewarnung oder - Beschränkung, nachweisbarer Erkrankung, Rückreise -Restriktionen oder lokales Reiseverbot, die sich unmittelbar auf ihre Buchung auswirken.

Wir empfehlen jedenfalls den Abschluss einer Reiseversicherung.

Verpflichtende Maßnahmen im Sommer 2021

In Österreich ist das Tragen einer FFP2 Maske zusätzlich in folgenden öffentlichen Bereichen vorgeschrieben:

  • Lebensmittelhandel (Supermärkte, Bäckereien, etc.) 
  • Shops und Geschäfte aller Branchen (Handel, Sportgeschäfte, Verleih, etc.)
  • Bank- und Postfilialen 
  • Tankstellen
  • Öffentliche Verkehrsmittel, Taxis und Reisebusse 
  • Dienstleistungen, bei welchen der Mindestabstand von 2 m nicht eingehalten werden kann (z.B. Friseur) 
  • Apotheken, Arztpraxen & Krankenhäuser 

Beherbergungsbetriebe

  • FFP2-Maske in den allgemeinen Bereichen
  • Zutrittstests*
  • Registrierungspflicht für Gäste (einfach online oder via Formular)
  • Grundsätzlich muss ein Abstand von 2 Metern eingehalten werden
  • Bei Inanspruchnahme von weiteren Dienstleistungen bzw. Gastro im Hotel muss ab einem Aufenthalt, der über die Gültigkeit des Eintrittstests hinausgeht, alle 2 Tage ein Selbsttest unter Aufsicht vor Ort durchgeführt werden
  • Jeder Beherbergungsbetrieb muss ein Präventionskonzept erstellen und eine/n COVID-19-Beauftragte/n ernennen
  • Für die Hotelgastronomie gelten dieselben Regeln wie für die Gastronomie allgemein (inkl. Sperrstunde um 22:00 Uhr)

Gastronomie, Restaurants und Hütten

  • FFP2-Maske mit Ausnahme des zugewiesenen Sitzplatzes
  • Zutrittstests*
  • Registrierungspflicht für Gäste (einfach online oder via Formular)
  • Eine Gästegruppe darf indoor max. 4 Erwachsene (+ dazugehörige Kinder) und outdoor max. 10 Personen umfassen
  • Zwischen den Personen fremder Tische muss ein Mindestabstand von 2 Metern eingehalten werden
  • In geschlossenen Räumen darf die Konsumation nur im Sitzen erfolgen
  • Konsumation an der Ausgabestelle (Bar) ist nicht erlaubt
  • Jeder Gastronomiebetrieb muss ein Präventionskonzept erstellen und eine/n COVID-19-Beauftragte/n ernennen
  • Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit Kundenkontakt gilt eine FFP2-Maskenpflicht
  • Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit Kundenkontakt, die sich im Rahmen der Berufsgruppentestungen testen lassen, können statt einer FFP2-Maske einen einfachen Mund-Nasen-Schutz tragen
  • Sperrstunde ist um 22:00 Uhr

Bergbahnen

  • Die Bergbahnen Gesellschaften setzen auf ein umfangreiches Maßnahmenpaket für Ihre Sicherheit. Verwendung von Schlauchschals und Masken (MNS bzw. FFP2 in Gondeln und Sesselbahnen für Personen ab 14 Jahren), organisierte Anstehbereiche, Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, Mitarbeiterscreenings uvm. 

*Zutrittstests

  • Testgültigkeit:
    - Selbsttest mit digitaler Lösung: 24 Stunden
    - Antigentest: 48 Stunden
    - PCR-Test: 72 Stunden

  • Test-Ausnahmen für genesene und geimpfte Menschen:
    - Personen, die mit Sars-Cov-2 infiziert waren, sind ein halbes Jahr nach Genesung von der Testpflicht befreit
    - Sobald eine entsprechende Rechtsgrundlage geschaffen ist, werden auch geimpfte Menschen von der Testpflicht ausgenommen sein. Dies gilt ein Jahr lang ab Tag 22 nach der Erstimpfung

Wie regeln sie die Corona Maßnahmen im Betrieb?

  • ABSTAND – glücklicherweise wurde unsere Anlage großzügig und nach den neuesten Richtlinien geplant, sodass in allen Bereichen der nötige Abstand immer gegeben sein wird. Von der Tiefgarage bis zur Rezeption und hin zum großzügigen Ferienapartment oder Zimmer.

  • DESINFEKTION – steht unseren Gästen in den öffentlichen Bereichen zur Verfügung.

  • HYGIENE - ist gerade in der Hotellerie und Gastronomie seit Jahren einer der wichtigsten Bereiche überhaupt. Daher waren alle unsere Mitarbeiter schon vor Corona gründlich geschult und unterwiesen. In den Fachbereichen Hotelwäsche und Gebäudereinigung vertrauen wir auf langjährigen Partner, die auf hygienische Reinigung spezialisiert sind. So wird zum Beispiel die Bettwäsche nach Krankenhausstandards gereinigt.

  • STREAMEN UND SURFEN – wir verfügen über WLAN das sie in den Ferienapartments und öffentlichen Bereichen nutzen können.

  • MUNDSCHUTZ – Wir bitten um das Tragen von Mundschutz im Rezeptionsbereich und Abstand zu halten.

  • REINIGUNG – wir vertrauen wir auf erfahrene Partner die auf hygienische Reinigung spezialisiert sind. Selbstverständlich wurden und werden alle Bereiche gründlichst gereinigt und desinfiziert, dabei vergessen wir nicht auf Türschnallen, Fernbedingungen, Telefonhörer, Fenstergriffe, Küchenarbeitsplatten …

Diese Informationen wurden von der Österreich Werbung erstellt: Datenschutz / Impressum / Nutzungsbedingungen