Skifahrer geben sich ein High-Five in den Bergen Osttirols

Skiurlauber auf präparierter Piste im Großglockner Resort Osttirol

Skifahren in der
Winteridylle Osttirols

Von Piste zu Piste und Hütte zu Hütte

Gipfelglück beim Skiurlaub in Matrei in Osttirol

Hinein in die warme Kleidung und hinauf auf die Piste – im AlpenParks Montana Matrei ist nichts einfacher als das. Nur fünf Gehminuten von Ihrem Urlaubsdomizil entfernt befindet sich das familienfreundliche Skigebiet Großglockner Resort Kals und Matrei. Das AlpenParks Montana Matrei ist damit das nächstgelegenste Hotel zur Talstation der Gondel. Doch damit nicht genug, steht Gästen zudem ein kostenloses Skidepot zur Verfügung. Ein kurzer Spaziergang in normalen Straßenschuhen genügt, und schon sind Sie bei Ihrem Equipment. Ausgerüstet mit Ihren Skiern, die jeden Tag dort auf Sie warten, geht es hoch hinauf.

Skifahren am Großglockner

Das Motto am Berg lautet dann: Pistenspaß und Hüttenzauber von früh bis spät. Und dieses können Sie mit Hilfe der 43 Pistenkilometer und 14 modernen Liftanlagen so richtig ausleben. Wartezeiten gibt es in dem riesigen Wintersportparadies, das drei Skigebiete vereint, kaum, dafür jede Menge Unterhaltung für Groß und Klein, Genießer und Kenner. Tauchen Sie ein in eine Idylle aus glitzernden Wipfeln und tanzenden Schneeflocken und vergessen Sie nicht, zwischendurch einzukehren: Die Adlerlounge am Großglockner belohnt
Wintersportler nach schweißtreibenden Aktivitäten mit einem spektakulären 360-Grad- Panoramablick. Sie werden feststellen: Selten waren Sie dem Gipfel so nah.

Ein Skipass, mehrere Pisten

Wer abseits des Großglockners Skifahren möchte, dem stehen noch eine Handvoll weitere Skigebiete in der Nähe von Matrei in Osttirol zur Verfügung: das Brunnalm Skigebiet Defreggental, Zettersfeld & Hochstein Lienz oder das Skizentrum Sillian Hochpustertal. Insgesamt sind es 350 Pistenkilometer, die Sie in Angriff nehmen können. Die Nationalparkregion Hohe Tauern oberhalb von 1.000 Metern bietet zudem Schneesicherheit
bis Ostern und überdurchschnittlich viele Sonnentage.

Sie wollen mehrere Pisten erkunden? Dann holen Sie sich den Skipass „SkiHit Osttirol“. Damit stehen Ihnen sieben Skigebiete in Osttirol offen, zusätzlich sind der Mölltaler Gletscher sowie die Hochgebirgsbahnen Ankogel in Kärnten inkludiert. Wachsen Sie schon einmal Ihre Skier und üben Sie die Zielhocke, denn in Ihrem Skiurlaub in Osttirol ist Action angesagt.

Geheimtipp für Snowboarder

Osttirol hat sich in den letzten Jahren auch zum Insider-Tipp unter Snowboardern entwickelt. Neben dem „DefRaggn“ Funpark in St. Jakob lohnt es sich, den Sunsitepark in Lienz und den Yellowsnowpark am Thurntaler genauer unter die Lupe zu nehmen. Auch im Glockner- Resort schlagen Snowboarder-Herzen höher: Breite Pisten und Freeride-Hänge garantieren dort Spaß und Fahrvergnügen.

Im Skiurlaub zum Profi werden

Flache Pisten oder steile Hänge – in Matrei in Osttirol finden Sie beides. Die Vielseitigkeit macht die Region damit zum perfekten Ort, um das Skifahren oder Snowboarden auch von Grund auf zu erlernen. Egal, ob für Erwachsene oder Kinder – wir informieren Sie gerne über Ski- oder Snowboardkurse und Privatlehrerstunden und kooperieren mit Skischulen wie der Skischule Osttirol oder der Skischule Matrei sowie Skiverleihs. Ihre Batterien füllen Sie nach dem Sport entspannt in Ihrem Urlaubsdomizil, den gemütlichen Zimmern und Studios des AlpenParks Montana Matrei, wieder auf. Schließlich wartet schon die nächste Abfahrt auf Sie.

Jetzt Skiurlaub buchen