Grüne Wiese mit einer Berglandschaft im Hintergrund

Berglandschaft am Hochkönig im Sommer

Klettertouren
in Maria Alm

Klettern Sie in Ihrem Sommerurlaub am Hochkönig

Ihr Sommerurlaub in Maria Alm: Bergsteigen am Hochkönig

Der Hochkönig ist ein echter Geheimtipp – der 2.943 Meter hohe Berg gehört zu den nördlichen Kalkalpen und bietet alles, was das Bergsteiger-Herz begehrt. Einfache bis schwere Anstiege sind perfekt für eine unvergessliche Bergtour mit Kletter-Genuss in Ihrem Sommerurlaub in Maria Alm.

Der Hochkönig ist ein Berg mit vielen Gesichtern und bietet perfekte Bedingungen zum Klettern im Urlaub. Touren-Ausrüstung umgeschnallt und „aufi“!

Klassiker und neue Alpinrouten besteigen im Sommerurlaub in Maria Alm

Häufig begangene Top-Routen, Wege für Individualisten oder spannende Kletter-Terrains. Die Region Hochkönig ist in die Sektoren A bis D unterteilt, damit Sie sich bei Ihrem Kletter-Erlebnis im Urlaub leicht orientieren und Ihre bevorzugte Route auswählen können.

  • Sektor A+B: Südwand & Wetterwand
  • Sektor C: Mandlwände
  • Sektor D1: Torsäule
  • Sektor D2-D5: Immlauer Berge

Sommerurlaub in Maria Alm – Klettersteige am Hochkönig

Der majestätische Berg im Salzburger Land hält vieles für Sie bereit! Das Highlight der vielen Bergtouren am Hochkönig ist der Aufstieg zum Gipfel, genauer zum Franz-Eduard-Matrashaus. Eine leichte Bergtour für Anfänger über eine Strecke von zehn Kilometern ist der Hauptanstieg vom Arturhaus in Mühlbach, ein Nachbarort Ihres Urlaubsdomizils Maria Alm. Über weitere Routen informieren Sie gerne Ihre Gastgeber oder Sie suchen sich Ihre Lieblings-Strecke auf www.hochkoenig.at. Hier findet jeder seinen Weg!