Gruppenwanderung im hochalpinen Gelände von Kaprun

Gruppe wandert am Kitzsteinhorn in Kaprun

Wandern im Bergparadies
Zell am See

Erholsame Wandertouren durch idyllische Berglandschaften

Im Sommer strahlen die Berge rund um Zell am See in Österreich eine besondere Anziehungskraft auf Wanderer aus. Kein Wunder, die zahlreichen Wanderwege können sich sehen lassen! Bergbahnen befördern Sie rasch aufwärts, und auf den bewirtschafteten Almen genießen Sie Pinzgauer Köstlichkeiten.

Zahlreiche Seilbahn- und Liftanlagen, atemberaubende Gebirgszüge, frische Alpenluft, glasklares Quellwasser - das alles und noch viel mehr hat die Region Zell am See–Kaprun zu bieten. Uneingeschränkt Seilbahnfahren und alle Strand-, und Freibäder in Zell am See nutzen, das können Sie mit der Zell am See-Kaprun Sommercard. Diese Card erhalten Sie am Anreisetag direkt an der Rezeption. Genießen Sie die malerischen Landstriche und wagen Sie den Aufstieg zum Gipfel.

Wander- und Bergtouren für kleine Bergfexe und große Kletterer

Wählen Sie Spaziergänge, Wanderungen oder Bergtouren in der Ferienregion Zell am See-Kaprun ganz nach Belieben und Vorliebe. Mit kleinen Kindern entdecken Sie murmelnde oder leise plätschernde Bergbäche, bauen gemeinsam einen Staudamm oder basteln ein Schiffchen aus Rinde, Zweigen und Blättern. Ob es das kleine Gefährt wohl bis zum großen Meer schaffen wird?

Freunde von Wander-Tagestouren kommen in den Mittelgebirgslagen rund um Zell am See voll auf ihre Kosten. Wählen Sie täglich eine neue Route durch die Salzburger Berge, genießen Sie die wunderschönen Ausblicke auf zahlreiche Alpengipfel und stärken Sie sich bei einer zünftigen Jause auf einer der Almen.

Für Kletterer und Fans von Gipfeltouren empfehlen wir, Ihre Bergtour in Begleitung eines geprüften österreichischen Bergführers in Angriff zu unternehmen. Die erfahrenen Bergführer stehen auch im Winter für Skitouren zur Verfügung. Wir buchen gerne für Sie einen Bergführer.