Pärchen beim Winterwandern in Saalbach-Hinterglemm

Winterwandern in Saalbach Hinterglemm

Winterwandern in
Saalbach und Hinterglemm

Die schönsten Wanderwege

Sonne und Schnee auf geräumten Pfaden genießen

Es gibt so viele wundervolle Möglichkeiten, die winterliche Natur rund um das AlpenParks Apartment & Ferienresort Rehrenberg mit allen Sinnen zu erkunden und zu genießen. Beim Winterwandern in Saalbach und Hinterglemm entdecken Sie bezaubernde Wege zu Berg und zu Tal. Auf geräumten Wegen, teils auch beim Stapfen durch den Tiefschnee lassen Sie sich von der Sonne wärmen und sammeln besondere Erinnerungen. Rund um das AlpenParks-Resort verlaufen unzählige Wanderwege, die auch im Winter hervorragend präpariert sind. Wohin zieht es Sie heute?

Romantik an der frischen Luft

Eine ausgedehnte Winterwanderung führt zu besonders schönen, romantischen Orten in der gesamten Region. Gleich 140 km Winterwanderwege sowie zahlreiche weitere Angebote zum Winterwandern in Zell am See, Kaprun und Saalfelden machen den Himmel auf Erden greifbar. Das zarte Knirschen des Schnees unter Ihren Schuhen liefert den Soundtrack zu Erkundungstouren in der stillen, starren Szenerie. Kleine Waldwege, ausgedehnte Spaziergänge entlang der Promenaden, spannende Almausflüge sowie Rundwanderwege an den Bergstationen der zahlreichen Winterbahnen erschließen pures Wohlgefühl. Wie wäre es beispielsweise mit:

  • Lindlingalm: Für diese fünfeinhalb Tourstunden braucht es ein wenig Kondition. Mit dem Blick Richtung Talschluss geht es rund um Hinterglemm.
  • Saalachpromenade: Deutlich gemächlicher und idyllischer führt die Promenade von Saalbach nach Jausern in Vorderglemm. Diese zwei Stunden bieten willkommene Gemütlichkeit.
  • Sonnalm: Winterwandern in Saalbach und Hinterglemm wäre ohne diesen Alm-Ausflug langweilig. Bei drei Stunden Gehzeit stehen unter anderem die Saalbach-Promenade, Unterreit und Hasenbach auf dem Programm.

Hilfreiche Winterwander-Tipps

Beim Winterwandern stehen Entspannung und Naturgenuss an erster Stelle. Damit das auch so bleibt, sollten Sie folgende Hinweise für Sicherheit und ein gutes Miteinander beachten:

  • Auf Winterwanderwegen, speziell bei der Querung von Pisten, Loipen und Bahnen, können Ihnen jederzeit andere Wintersportler begegnen. Achten Sie auf Skifahrer, Rodler und Langläufer!
  • Die Beschilderung der Sommerwanderwege ist aufgrund der Schneelage ungültig. Bitte orientieren Sie sich ausschließlich an den Winterwanderschildern.
  • Nach frischem Schneefall gilt besondere Vorsicht – es kann sein, dass die ansonsten bestens präparierten Pfade noch nicht geräumt und/oder gestreut worden sind.

Sicherheit und Erholung trifft einzigartige Genussmomente beim Winterwandern in Saalbach und Hinterglemm. Entdecken Sie diese und weitere aktive Highlights in Ihrem nächsten AlpenParks-Urlaub!

JETZT UNVERBINDLICH ANFRAGEN