Zauberhafter Wiegenwald in Uttendorf

Wanderung durch den zauberhaften Wiegenwald im Stubachtal in der Nationalparkgemeinde Uttendorf /Weißsee. Lesen Sie hier mehr!

Rundwanderung durch das Hochmoorgebiet „Wiegenwald“
im Stubachtal in Uttendorf

Die wunderschöne Rundwanderung startet direkt beim Enzingerboden in Uttendorf. Am besten man nimmt an einer der geführten Touren mit einem Nationalpark-Ranger teil, da der Weg nicht gut markiert ist. Für die gesamte Runde benötigt man ca. 2,5 reine Gehzeit. Mit einem Wanderführer werden Flora & Fauna gezeigt und ausführlich erklärt.

Anfangs muss man sehr steile 200 Höhenmeter überwinden bis man zum Grünsee kommt. Von hier zweigt der Weg dann rechts ab und führt durch eine wunderschöne, unberührte Hochmoorlandschaft mit Seen, Lacken, Zirben und Lärchen.

Informationen zu den geführten Touren:

  • Jeden Freitag von Juli bis September werden Führungen/Exkursionen in das Sonderschutzgebiet angeboten
  • Uhrzeit: 10:00 Uhr
  • Treffpunkt: Talstation Weißsee Gletscherwelt
  • Anmeldung: bis zum Vortag 12:00 Uhr bei der Nationalparkverwaltung +43 6563 40849 33

 

 

Mobilitätskarte Zell am See-Kaprun
26. April 2019
Der Loser – Mein Erlebnisberg in Altaussee
21. August 2014
Made my day – Aufleben in Bad Hofgastein
3. Januar 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.