Wanderung zum Klingspitz in Dienten am Hochkönig

Recht einfache und sehr schöne Bergtour zum neuen Gipfelkreuz „Klingspitz“ auf 1988m in Dienten am Hochkönig. Gestartet wird bei der Jausenstation Grünegg Alm. Weitere Details finden Sie hier.

Almwanderung zum Klingspitz in Dienten am Hochkönig

Ausgangspunkt dieser Wanderung ist die Jausenstation Grünegg Alm in Dienten am Hochkönig. Gleich beim Parkplatz findet man die ersten Wegschilder Richtung „Klingspitz“. Anfangs folgt man einer Forstraße die recht bald in einen Wanderweg abzweigt. Nach kurzer Zeit erreicht man die Lettenalm mit grandiosen Ausblicken auf die umliegene Bergwelt. Dann geht es ein flacheres Stück weiter bis man zur Marbachhöhe gelangt. Ab dieser Stelle wird der Wanderweg wieder steiler und man kann den Gipfel schon weitem sehen. Das letzte Stück vor dem Gipfelkreuz ist noch recht steil aber die Aussicht oben lohnt sich allemal.

Tipp: Nach einer kurzen Rast hat man die Möglichkeit noch zu einem zweiten Gipfelkreuz zu wandern. Der Gipfel „Hochkaser“ 2.017m ist nämlich nur gute 15 Gehminuten entfernt und ist definitiv einen Abstecher wert! Hierzu folgt man dem Wanderweg Richtung Hundstein.

Retour kann man dann die gleiche Strecke gehen oder man wandert wieder ein Stück retour bis zur Abzweigung „Reicheralm“. Ab hier folgt man wieder den Wanderschildern Richtung „Jausenstation Grünnegg“.

Gehzeit gesamt: gute 5 Stunden
Strecke: ca. 16,5 km

Spaziergang im Wasenmoos und Hochmoor in Mittersill
12. November 2018
Neuschnee in Kaprun
10. November 2016
Schlechtwetter Programm im Hüttendorf Altaussee
7. August 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.