Wanderung zum Amertaler See

Schöne Wanderung zum Stausee Amertaler See/Ammersee. Ausgangspunkt ist das Felbertauerntunnel Nordportal. Lesen Sie hier mehr!

Wanderung zum Amertaler See in Mittersill

Die Wanderung startet beim Nordportal des Felbertauerntunnels (nur ca. 35 Autominuten von unserer Unterkunft AlpenParks Hotel & Apartment Orgler Kaprun entfernt).

Hier gibt es auf der linken Seite einige kostenfreie Parkplätze. Links vom Tunnel geht es dann hoch ins schöne Amertal. Anfangs wandert man recht gemütlich und gerade neben dem Amerbach entlang, bis es dann in steilen, kurzen Kehren hoch geht. Hier passiert man auch einen wunderschönen Wasserfall. Weiter geht es dann durch recht dichtes Gebüsch bis man das Finsterkar erreicht. Von hier hat man einen grandiosen Blick auf den Gipfel Teufelsspitze.

Kurz geht es eben dahin, bis der Weg wieder aufsteilt und man das letzte Stück der Tour über einen steileren Grashang hochwandert. Immer wieder werden hier kleine Wasserbäche überquert.
Nach guten 1,5 Stunden hat man den Stausee Amertaler See erreicht.

Wem das noch nicht genug ist, der kann noch weiterwandern zum Karsee auf 2.419m. Man wandert rechts vom Amertaler See vorbei und dann im Steilhang hoch zum Bergsee Karsee. (ca. 30 Minuten).

 

 

Schatzsuche für Superchecker
24. Juli 2017
Zauberhafter Wiegenwald in Uttendorf
8. Juli 2019
Rundgang um den Altausseer See
12. Juni 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.