Wanderung Wasserfallweg in Fusch an der Großglocknerstraße

Der Wasserfallweg in Fusch an der Großglocknerstraße ist ein ganz besonderes Erlebnis. Hier hat man die Möglichkeit unter dem Wasserfall durchzugehen. Lesen Sie hier mehr!

Wanderung Wasserfallweg in Fusch an der Großglocknerstraße

Wir fahren mit dem Auto Richtung Fusch an der Großglocknerstraße bis zum Wild- und Erlebnispark Ferleiten. Hier stehen auf der rechten Seite viele kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Wir wandern gleich rechts los Richtung Tauernhaus. Der Erlebnis-Wasserfallweg startet dann gleich rechts vom Tauernhaus weg.

Es geht in Serpentinen recht steil einen Almweg hinauf. Bei einer Zweigung hat man dann die Möglichkeit, rechts Richtung Walcher Grundalm 1.580 m (bewirtschaftet) zu gehen oder links dem Forstweg zu folgen. Wir entscheiden uns für die linke Runde. Nach guten 1 Std. 15 Minuten haben wir den Wasserfall erreicht. Es ist wirklich ein tolles Erlebnis direkt hinter dem Wasserfall durchzugehen. Hier stehen auch Holzbänke zum Verweilen zur Verfügung.

Der Wanderweg führt dann rechts weiter Richtung Walcher Hochalm 1.853 m. Die Alm selber ist nicht bewirtschaftet, aber es gibt links neben der Alm eine gemütliche Sitzbank mit Tisch und Sonnenschirm zum Jausnen. Rechts davon steht eine Wanne mit gekühlten Getränken zur Erfrischung (natürlich gegen Bezahlung in der Kassa).

Nach einer kurzen Verschnaufpause geht es dann links wieder über den Forstweg retour zum Parkplatz Ferleiten.

Eine wirklich schöne Wanderung, wenn auch teilweise sehr steil.
Gehzeit bis zur Walcher Hochalm: ca. 1 Std. 40 Minuten
Trittsicherheit und gutes Schuhwerk besonders beim Wasserfall notwendig!

 

Der Loser – Mein Erlebnisberg in Altaussee
21. August 2014
Loser – Hotspot der Österreichischen Freeride Szene
10. März 2015
Wanderung zu den Lahngangseen und weiter zur Pühringer Hütte
5. September 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.