Wanderung im Talschluss des Glemmtals

Wunderschöne, aussichtsreiche Berg-Rundtour auf die 3 Gipfel: Mittagskogel, Teufelssprung und Gamshag. Hier mehr lesen!

Wanderung im Talschluss des Glemmtals

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Lindlingalm im Talschluss des Glemmtals. Vom Parkplatz in Lengau hat man die Möglichkeit, dass man mit dem Bummelzug bis zur Lindlingalm fährt, oder man wandert in rund 25 Minuten rechts am Panoramaweg bis zur Alm.

Bei der Lindlingalm angekommen, startet man links Richtung Teufelswasser (Themenpark mit vielen Spiel- und Wellness-Stationen). Man wandert am Themenpark vorbei immer taleinwärts bis man zu den ersten Wanderschildern gelangt. Es geht über Almwiesen, durch den Wald und vorbei an wunderschönen Wasserfällen.

Es sind hier auch einige Wasserläufe zu überqueren (gutes Schuhwerk notwendig!). Recht bald hat man dann ein atemberaubend schönes Alm-Plateau (Pfandeben) erreicht. Hier wandert man dann links hoch Richtung Schusterscharte auf 1.985m. Der Weg wird hier nochmals steiler, aber es lohnt sich allemal.

Bei der Schusterscharte angelangt, biegt man nun rechts Richtung ersten Gipfel, Mittagskogel auf 2.092m ab. Weiter geht es dann Richtung Gipfel Teufelssprung auf 2.174m. (ca. 25 Gehminuten). Von hier kann man dann noch einen dritten Gipfel erwandern, den Gamshag 2.179m. (nur noch wenige Gehminuten entfernt).

Vom Gamshag wandert man dann runter Richtung Hochtorsee. Hier kann man eine kleine Pause machen und sich die Beine im See abkühlen. Retour kann man dann die gleiche Strecke wie beim Austieg wählen, oder man macht die Rundtour und wandert unterhalb des Tristkogels zum Saaljoch und über die Ossmannalm retour zur Lindlingalm.

Aufstieg bis zum Gamshag: 2,5 – 3 Stunden
Gehzeit gesamt: 5-6 Stunden
Höhenmeter: 1.128m

Noch auf der Suche nach der perfekten Unterkunft? Das AlpenParks Hotel & Apartment Sonnleiten in Saalbach bietet die ideale Ausgangslage für zahlreiche Wanderungen in der Region. Was dich erwartet? Moderne Suiten & Ferienapartments in sonniger Hanglage, Outdoor Pool, hauseigenes Restaurant und zahlreiche Vergünstigungen mit der JOKER CARD. Hier gleich unverbindlich anfragen.

Rodeln auf der längsten beleuchteten Rodelbahn der Welt
23. Januar 2021
10 Dinge die man in der Region Zell am See-Kaprun machen sollte (Winteredition)
20. Januar 2022
Wanderung zum Klingspitz in Dienten am Hochkönig
13. September 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.