Wanderung am Alexander Enzinger Weg

Wunderschöne Wanderung vom Klammsee über den Jetzbachastensteig zum Alpengasthof Glocknerblick und weiter aufs Kitzsteinhorn. Hier mehr lesen.

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Klammsee in Kaprun. Idealerweise fährt man mit dem Bus bis zum Klammsee (mit der Zell am See-Kaprun Sommercard kostenlos), es gibt aber auch einige kostenlose Parkplätze vor Ort.

Gleich neben dem Parkplatz überquert man die Brücke und wandert die linke Seite vom Klammsee entlang. Kurz vorm Ende des Sees zweigt der Weg links ab, ab hier folgen wir dem Wegschilder „Jetzbachastensteig“. Oberhalb der Jausenstation Schneckenreith wandert man in vielen Kurven über das Almgelände. Recht bald führt der Weg dann in den, teilweise sehr steilen, Wald. Nach guten 2 Stunden hat man den Alpengasthof Glocknerblick erreicht.

Dann geht es hinter dem Gasthof weiter Richtung Dreiwallnerhöhe. Weitere 30 Minuten und rund 200 Höhenmeter später erreicht man das Gipfelkreuz der Dreiwallnerhöhe auf 1.859m. Nun führt der Wanderweg weiter Richtung Schoppachhöhe. Hier wird der Weg nochmal sehr steil, aber die Mühe lohnt sich allemal.

Während der Wanderung wird man immer mit grandiosen Ausblicken auf die umliegende Bergwelt belohnt. Auf der Schoppachhöhe 2.069m befindet sich ein kleines Kreuz zum Gedenken an die Hexenverbrennung.

Der weitere Weg zur Station Langwied/Kitzsteinhorn verläuft nun über einen wunderschönen Höhenweg. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sollte hier aber gegeben sein! Bei Langwied/Häuslalm angekommen, könnte man den Weg noch fortsetzen Richtung Alpincenter.

Für den gemütlichen „Abstieg“ kann man die Panoramabahn nehmen (mit der Zell am See-Kaprun Sommercard kostenlos nutzbar). Dann fährt man mit dem Bus wieder zurück in den Ort.

Fakten:
Höhenmeter: ca. 1.380m
Gehzeit (Klammsee – Langwied): 4,5-5 Stunden
Trittsicherheit und Schwindelfreiheit für den Höhenweg!

Unser Tipp: Das AlpenParks Hotel & Apartment Orgler Kaprun ist die ideale Unterkunft für zahlreiche Wanderungen in der Region. Die modernen Zimmer & Ferienapartments sind direkt im Zentrum von Kaprun gelegen. Saunabereich und ein Restaurant befinden sich im Haus. Zusätzlich erhalten Sie natürlich am Anreisetag die Zell am See-Kaprun Sommercard.

Ideal für Incentives: Tontaubenschießen in der Hagan Lodge
25. September 2019
Wanderung zur Gamskarkogelhütte
12. Juni 2020
Mit den Bahn-Direktverbindungen bequem nach Zell am See reisen
22. November 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.