Kulinarische Winterreise durch Bad Gastein

Ein ganz besonderes Erlebnis kann man in Bad Gastein im Salzburger Land erleben. Gemütliche Fackelwanderung, 3-Gänge-Menü aus regionalen Produkten, romantische Pferdeschlittenfahrt, Heißgetränke und noch mehr. Lesen Sie hier mehr.

Kulinarische Winterreise durch Bad Gastein

Ein ganz besonderes Erlebnis kann man in Bad Gastein im Salzburger Land erleben. Bei einer geführten Fackelwanderung spaziert man vom Treffpunkt zur bekannten Himmelwandhütte auf 1.075 m. Dort wird man  bei musikalischer Umrahmung mit Heißgetränken am Lagerfeuer empfangen. Im Anschluss wird in der Hütte eine Vorspeise aus regionalen Produkten serviert.

Nach der Vorspeise geht es bei einer romantischen Pferdeschlittenfahrt ins tiefverschneite Kötschachtal zum Alpenhaus Prossau. Dort genießt man dann den Hauptgang und das Dessert. Nach einem gemütlichen Abend und viel guten Gesprächen geht es dann mit dem Pferdeschlitten wieder retour zum Ausgangspunkt.

Geplante Termine: 07.  + 21. Jänner 2022, 04. + 18. Februar 2022, 04. + 11. März 2022
Uhrzeit Treffpunkt: 17.30 Uhr bei der Bushaltestelle Grüner Baum
Kosten pro Person: EUR 79,-
Teilnehmerzahl: max. 23 Personen
Wichtig: Sehr warme Kleidung (Skianzug) und gute Winterschuhe anziehen!

Anmeldung über den Kur- & Tourismusverband Bad Gastein.

Tourengeher-Weg auf den Loser
6. Dezember 2016
3-Gipfeltour über das Riemannshaus
2. September 2019
Die schönsten Bergseen im SalzburgerLand
9. August 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.