Klammlichter in der Sigmund Thun Klamm

Ein abendlicher Ausflug in die Sigmund Thun Klamm für die ganze Familie. Lesen Sie hier mehr.

Wir begeben uns mit dem Auto vom AlpenParks Hotel Orgler Kaprun weg und fahren Richtung Kitzsteinhorn. Die Klamm liegt am Ende von Kaprun direkt neben dem Verbund Wasserkraftwerk. Man könnte vom Hotel auch zu Fuß zur Klamm gehen, dies würde ca. 35 min dauern. Bei der Klamm befindet sich ein etwas kleinerer Parkplatz direkt davor und ein großer Parkplatz ca. 100m weiter auf der linken Seite. Wir folgen den Schildern und gehen vom großen Parkplatz ca. 5 min bis zum Eingang der Sigmund Thun Klamm.

Nach der Eingangskassa geht es direkt los und man ist mitten in der Klamm. Man erlebt hier ein unglaublich schönes Zusammenspiel zwischen farblichen Licht und Wasser, dass nur so runtergeschossen kommt. Für uns heißt es nun 340m gut verbaute Holztreppen hinter uns zu lassen. Nach ca. 45 min haben wir die Klamm durch und kommen oben beim wunderschönen Klammsee heraus, wo direkt ein beleuchteter Spazierweg zum Eingang zurückführt. Die unteren Fotos haben wir bei unserem kleinen Ausflug für euch gemacht.

Wir wünschen euch viel Spaß!

Hier noch ein paar Fakten:

  • Immer Freitags von 4. Juni bis 3. September & zusätzlich immer Dienstags im Juli & August
  • Öffnungszeiten: ab Eintritt der Dämmerung ca. 2 Stunden
    Juli: Start ca. um 21:30 Uhr
    August: Start ca. um 21:00 Uhr
    September: Start ca. um 20:30 Uhr
  • Spaziergang über 340 m Holzkonstrukutionen durch die bis zu 32 m tiefe, beleuchtete Schlucht
  • Gutes Schuhwerk wird empfohlen
Bike & Hike zum Plettsaukopf Speicherteich
13. August 2019
Veranstaltungen Alpentherme Gastein 2022
6. April 2022
Salzburger Bauernherbst in Maria Alm
10. September 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.