Eröffnung Klettersteig „Sophie“ in Altaussee

Eröffnung und offizielle Erstbegehung des neuen Loser Panorama Klettersteiges „Sophie“ am Loser in Altaussee.

Eröffnung und offizielle Erstbegehung des neuen Loser Panorama Klettersteiges „Sophie“ am Loser in Altaussee

Nach „Sisi“ ist jetzt auch ihre Schwester „Sophie“ namentlich am neuen Klettersteig am Loser in Altaussee verewigt. Am 16. 6. 2016 erfolgte die offizielle Eröffnung durch Herzogin Sophie Charlotte (gespielt von der Darstellerin – Mag. Claudia Harreiter in der preisgekrönten ORF Land der Berge Doku von Lutz Maurer „Der Loser. Mein Zauberberg“) und Erstbegehung.

„Sisi“ und jetzt „Sophie“ wurden von Markus Raich, von den Loser Bergbahnen initiiert, geplant und vorige Woche mit seinen Kollegen gebaut. SchülerInnen der NMS Bad Aussee mit ihrem Sportlehrer Christian Kader und Schülerinnen vom Bundesschulzentrum Bad Aussee mit Prof. Katharina Hilbrand waren dabei und dienten als Models.

Wir wünschen allen viel Freude bei der Begehung dieses neuen Klettersteiges am Loser.

Fotos: Markus Raich, Florian Loitzl, ARF – Ausseer Regionalfernsehen, Kathi Raich, Kletterpark Altaussee

Ein toller Winterspaziergang in Maria Alm
16. März 2015
Brauchtum und Rauhnächte im Ausseerland
2. Januar 2015
Bierzelt-Auftakt mit Jazz Gitti
17. Juli 2017
1 Comment
  • Reply
    Gertraud Aumüller
    12. Juli 2016 at 08:40

    Ist eine Tolle Sache dieses Hüttendorf und, dass so viele Freizeitaktivitäten angeboten werden. zb.: klettersteig, Wandern, Baden usw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.