Die schönsten Frühlings-Spots im Pinzgau

Frühling: Wenn die großen Schneemengen vom Winter schmelzen und die Frühlingsboten ihre Köpfe aus der Erde stecken. Wir haben die schönsten Spots im Frühling für euch zusammengefasst. Hier mehr lesen.

Die schönsten Frühlings-Spots im Pinzgau

Der Pinzgau im SalzburgerLand bietet jede Menge toller Plätze um die Natur zu entdecken. Mit dem Frühling kommt auch die Wanderlust – daher zeigen wir euch hier ein paar der spektakulärsten Naturschönheiten und Spots im Frühling. Tipp: Die AlpenParks Hotel & Residences bieten den perfekten Ausgangspunkt für die genannten Touren und Ausflüge.

 

Hintersee im Felbertal

Eine Wanderung durch die Schösswendklamm bis zum Hintersee lohnt sich allemal. Die Krokuswiesen erblühen in voller Pracht und verzaubern das Felbertal in eine wundervolle Blumenwiese.
Einen genauen Tourenbericht finden Sie hier.


Schwalbenwand in Zell am See-Kaprun

Nach einem langen, schneereichen Winter ist es oft nicht so einfach eine Wandertour zu finden die bereits begehbar ist. Die Schwalbenwand in Thumersbach ist eine sehr bekannte Gipfeltour die meist bereits ab Anfang Mai begangen werden kann. Wenn man zur richtigen Zeit oben ist, erblühen hier die Almwiesen mit Krokusblüten in Lila und Weiß. Traumhaft schön!

Gestartet wird diese Wanderung vom Berggasthof Mitterberg (hier stehen zahlreiche kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung)


Spaziergang um den Zeller See

Auch besonders schön, nicht nur im Frühling, ist ein gemütlicher Spaziergang um den glasklaren Zeller See. An der frischen Luft, bei einem Spaziergang lässt sich diese farbenfrohe Frühlings-Landschaft rund um die Region Zell am See-Kaprun so richtig genießen.

Für die Zeller See-Umrundung mit 11.5 km benötigt man gute 2 Stunden.


Blausee im Obersulzbachtal

Besonders beliebt bei Familien ist der Blausee in Neukirchen am Großvenediger. Der See ist in 15 Gehminuten vom Parkplatz (Nähe Gasthof Siggen) aus erreichbar. Beim Energieplatz im Nationalpark Hohe Tauern befinden sich auch Toiletten, Grillplätze, Sonnenliegen und Schautafeln über Flora und Fauna.

Gleich daneben findet man den Gletscherbach mit gesicherten Stellen zum Spielen und Toben für die Kinder.

 

Sonnenuntergang am Gipfel der Schwalbenwand in Zell am See
21. Juli 2016
Salzkammergut Trophy 2021
6. Mai 2021
Wanderung zum Alpengasthof Glocknerblick in Kaprun
10. Oktober 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.